Shiatsu ist eine entspannende Energiemassage für Körper, Geist und Seele und gleichzeitig wirkungsvolle Therapie. Das Ziel einer Shiatsubehandlung ist der Ausgleich des körpereigenen Energieflusses. Shiatsu wirkt auf das Meridiansystem. Die Meridiane sind über den ganzen Körper verzweigte Energiebahnen, die mit den inneren Organen in Beziehung stehen. Sie führen die Lebensenergie - japanisch: Qi oder Chi - zu allen Teilen des Körpers bis in die Körperzellen. Die Meridiane und jeder ihrer feinen Zentren (Meridianpunkte) sind auch ein Mittler zwischen den feinstofflichen Energien unseres Höheren Seins und dem physischen Körper. Ist der Energiestrom ausgeglichen, sind auch der menschliche Organismus und die Psyche ausgeglichen. Ist der Fluss gestört, so entsteht Energieüberschuss oder Energiemangel. Dies führt zu Blockaden, die sich zum Beispiel als Verspannungen, Schmerzen oder emotionale Verstimmungen zeigen können. Durch die Anregung und Harmonisierung des Energieflusses beim Shiatsu lösen sich die Blockaden. Shiatsu stärkt das Immunsystem und die Selbstheilungskräfte. So wirkt der wiedergewonnene Energiefluss regenerierend/heilend und gleichzeitig vorbeugend gegen Störungen. Wie wirkt Shiatsu? In der fernöstlichen Philosophie hält das Chi nicht nur den Menschen, sondern das gesamte Universum in Bewegung und ist somit der Motor des Lebens. Shiatsu unterstützt die Anbindung an diesen universellen Energiestrom. Dadurch stärkt Shiatsu die Selbstheilungskräfte und das Immunsystem. Der wiedergewonnene Energiefluss wirkt regenerierend/heilend und gleichzeitig vorbeugend gegen Krankheiten. Shiatsu ist ein wunderbarer Weg, in Geborgenheit und Ruhe den Stress des Alltags los zu lassen, wieder zu sich zu kommen und neue Kräfte zu sammeln. Damit verbunden ist die Erfahrung einer neuen Fülle, einer Wiederbelebung und einer Stärkung der Energien, die das Leben positiv beeinflussen. Was geschieht beim Shiatsu? Shiatsu wird in ruhigen, fließenden Bewegungen auf einer Matte am Boden ausgeführt. Durch sanften Druck mit Fingern und Handflächen werden Unregelmäßigkeiten in den Meridianen ausgeglichen und die Energie kann wieder ungehindert fließen. In dem Sie sich der aus dem Innern geführten Berührung hingeben, spüren Sie den belebenden und zugleich entspannenden Energiefluss. In einem wortlosen Dialog von Körper, Geist und Seele wird das körperliche und emotionale Gleichgewicht wieder hergestellt. Bringen Sie sich bequeme Kleidung mit (z.B. eine Jogginghose, bequemes Shirt). So können Sie diese Stunde ohne Beengung wunderbar genießen. Für wen ist Shiatsu geeignet? Shiatsu ist für Menschen jeden Alters geeignet, da es eine sehr sanfte Methode ist. Durch individuellen Dialog und im Einklang mit der Inneren Weisheit stelle ich mich ganz auf die jeweilige Person und ihren energetischen Zustand ein. Eine Shiatsu-Sitzung erfahren die Klienten als wohltuend, entspannend und heilsam belebend. << nach oben
Home Überblick Kurse Therapien Heilende Befreiung Meditationen & Botschaften Weltendienst Shop Praxis Praxis für Licht- und Energietherapien -  Marion Hormel Shiatsu-Therapie Unser Körper ist der Tempel in dem  unser Geist wohnt - auch deine Wohnung  reinigst du von Zeit zu Zeit Praxis für Licht- und Energietherapien